Kategorie: Das Gartenjahr

Die Zeigerpflanze Holunder reift – Gartenarbeiten im Frühherbst

Der Holunder oder auch Holler ist eine der wichtigsten Zeigerpflanzen im phänologischen Kalender. Seine weißen Blütendolden kündigen den Beginn des Sommers an, und seine reifen Beeren zeigen, dass der Sommer zu Ende geht und der Herbst in den Startlöchern steht. Von alters her ist der Holunder auch in der Volksmedizin nicht wegzudenken. Aus seinen getrockneten…
Read more

Grillkräuter: Wir bauen einen kleinen Kräutergarten neben dem Grill

Jedes mal, wenn wir grillen, freue ich mich darüber, für die Gemüsebeilage nur schnell in den Garten huschen zu müssen: Zucchini, Paprika oder Erdäpfel, irgendwas ist immer erntereif. Vom Beet auf den Grill – herrlich! Blöd nur, wenn ich in meiner Begeisterung mal wieder die Kräuter zum Würzen meines Gemüses vergessen hab. Aber damit ist…
Read more

Rezept vom Landsitz: Likör aus Schwarzen Johannisbeeren – Crème de Cassis

„Cassis“ nennen die Franzosen die schwarze Ribisel. Traditionell macht man daraus „Crème de Cassis“, einen süß-aromatischen Likör, der gerne in Desserts verwendet wird und Grundlage für den bekannten Cocktail Kir Royal ist. Hier ist das Rezept zum Selbermachen!

Wie du ohne viel Aufwand deine Marmelade selber kochen kannst

Erdbeeren, Ribisel, Kirschen – im Juni gibt es jede Menge frische Früchte, die sich hervorragend für Marmelade eignen. Wie du ganz einfach Marmelade selber kochen kannst, zeige ich dir hier. Mit diesem Grundrezept kriegst du es locker selber hin!

Die Zeigerpflanze Johannisbeere läutet den Hochsommer ein – was du jetzt im Garten tun kannst

Die Zeigerpflanze Johannisbeere oder Ribisel ist eine der wichtigsten Zeigerpflanzen im phänologischen Kalender. Während ihr Blattaustrieb den Erstfrühling verkündet, zeigt ihre Fruchtreife an, dass der Hochsommer begonnen hat. Es gibt nicht nur die bekannten roten Ribisel, sondern auch weiße Züchtungen sowie schwarze Ribisel mit etwas herberem Aroma. Allen gemeinsam ist, dass ihre Früchte in großen…
Read more

5 Fehler, die du beim Mulchen in deinem Garten auf keinen Fall machen solltest

Nackter Boden ist etwas, das in der Natur nicht lange geduldet wird. In kürzester Zeit siedeln sich auf nackter Erde immer Pflanzen an, um diesem Missstand entgegen zu wirken. Nur im Gemüsegarten soll zwischen den Tomaten, Erbsen oder Salatköpfen nichts wachsen? Das funktioniert nur dann, wenn der Boden auf auf andere Art bedeckt ist. Das…
Read more

Die Zeigerpflanze Hasel kündigt den Vorfrühling an – was du jetzt im Garten tun kannst

Bevor noch das Laub austreibt, oft schon im späten Herbst, zeigen sich am Haselstrauch dünne gelbe „Würstchen“, die Haselkätzchen. So nennt man die männlichen Blüten des Haselnussstrauchs. Die weiblichen Blüten, aus denen später die Haselnüsse entstehen, sind rot, klein und unscheinbar und sitzen oberhalb der männlichen Blüten. Im Jänner oder Februar wachsen die Haselkätzchen zu…
Read more