Schlagwort: Zeigerpflanzen

Die Zeigerpflanze Holunder reift – Gartenarbeiten im Frühherbst

Der Holunder oder auch Holler ist eine der wichtigsten Zeigerpflanzen im phänologischen Kalender. Seine weißen Blütendolden kündigen den Beginn des Sommers an, und seine reifen Beeren zeigen, dass der Sommer zu Ende geht und der Herbst in den Startlöchern steht. Von alters her ist der Holunder auch in der Volksmedizin nicht wegzudenken. Aus seinen getrockneten…
Read more

Die Zeigerpflanze Hasel kündigt den Vorfrühling an – was du jetzt im Garten tun kannst

Bevor noch das Laub austreibt, oft schon im späten Herbst, zeigen sich am Haselstrauch dünne gelbe „Würstchen“, die Haselkätzchen. So nennt man die männlichen Blüten des Haselnussstrauchs. Die weiblichen Blüten, aus denen später die Haselnüsse entstehen, sind rot, klein und unscheinbar und sitzen oberhalb der männlichen Blüten. Im Jänner oder Februar wachsen die Haselkätzchen zu…
Read more