Küche & Keller

Vieles von dem, was der Garten hergibt, wird gleich vernascht: die Himbeeren, die selten den Weg in die Küche finden … die kleinen Walderdbeeren, die auch gleich von der Hand im Mund landen … natürlich ist auch die eine oder andere Erbse einfach viel zu verlockend, um sie stehen zu lassen.

Doch zum Glück ernten wir von Obst und Gemüse oft so viel, dass wir damit unseren Vorratskeller für den Winter auffüllen können. Dann gibts, auch wenn es draußen stürmt und schneit, immer noch Leckereien, die ein bisschen den Sommer zurück auf den Teller in der Küche zaubern.

Unter unseren kulinarischen Schätzen findest du Süßes wie Kompott und Marmeladen, aber auch Gemüse, das wir fermentieren oder sauer einlegen, einfrieren oder einfach so im Ganzen lagern. Kräuter und Pilze trocknen wir gerne und manches wird auch mit Essig oder Alkohol angesetzt.

Wir backen gerne Brot, Gebäck und Kuchen und wir kochen vorwiegend saisonal und regional – eben mit dem, was vor der Haustür wächst! Milch holen wir beim Bauern „nebenan“ und daraus lassen sich auch Topfen, Joghurt und Käse herstellen. Eier bekommen wir von unserer Hühnerschar.

Unsere Rezepte teilen wir gern mit dir. Sie sind ganz einfach und sie sind dazu gedacht, deine Fantasie anzuregen und sie nach deinem eigenen Geschmack weiter zu verfeinern.

Frische Erdbeeren und Zucker werden gleich zu Marmelade verkocht - Küche & Keller - Vorratskeller vom Landsitz

Willst du keinen Blogbeitrag verpassen?

Dann abonniere unsere Post vom Landsitz und wir informieren dich über neue Beiträge ganz entspannt per E-Mail!

Wir informieren dich über Neuigkeiten vom Landsitz, neueste Beiträge und Termine in unserem Garten. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.